MUNDHYGIENETAG

6./7. Oktober 2023

Der MUNDHYGIENETAG ist stets ein besonderes Highlight im Kongresskalender, denn kaum ein Bereich der Zahnmedizin ist kontinuierlich mit so vielen Neuerungen konfrontiert wie die häusliche Mundhygiene. Am 6. und 7. Oktober 2023 findet der MUNDHYGIENETAG in Hamburg statt.

Zahnpasten, Mundspüllösungen und Zahnbürsten mit neuen Wirkversprechen, Empfehlungen für die Prävention von frei liegenden Zahnhälsen und Wurzelkaries. Wer soll da noch den Überblick behalten? Der Verbraucher, der Patient, kann das ganz sicher nicht leisten. Er ist auf die kompetente Beratung durch ZA, DH, ZMP, ZMF oder ZFA angewiesen. Der MUNDHYGIENETAG stellt es sich in diesem Kontext zur Aufgabe, die Fragen der täglichen oralen Hygiene wissenschaftlich fundiert und zugleich praxisrelevant zu beantworten. Von der Zahnbürste über die Interdentalraumpflege bis hin zu Mundspüllösungen – die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren, warum selbst eine gute Mundhygiene bei der Prävention der Parodontitis oft nicht ausreicht und welche Rolle vielleicht Probiotika spielen können. Zu guter Letzt steht natürlich auch das Thema „Fluoride in Mundhygieneprodukten“ im Fokus.

Das Programm zur Tagung ist aktuell in Arbeit. Interessierte können sich per E-Mail an event@oemus-media.de bereits vormerken lassen und erhalten das Programmheft direkt nach Fertigstellung.

Der MUNDHYGIENETAG ist stets ein besonderes Highlight im Kongresskalender, denn kaum ein Bereich der Zahnmedizin ist kontinuierlich mit so vielen Neuerungen konfrontiert wie die häusliche Mundhygiene. Am 6. und 7. Oktober 2023 findet der MUNDHYGIENETAG in Hamburg statt.

Zahnpasten, Mundspüllösungen und Zahnbürsten mit neuen Wirkversprechen, Empfehlungen für die Prävention von frei liegenden Zahnhälsen und Wurzelkaries. Wer soll da noch den Überblick behalten? Der Verbraucher, der Patient, kann das ganz sicher nicht leisten. Er ist auf die kompetente Beratung durch ZA, DH, ZMP, ZMF oder ZFA angewiesen. Der MUNDHYGIENETAG stellt es sich in diesem Kontext zur Aufgabe, die Fragen der täglichen oralen Hygiene wissenschaftlich fundiert und zugleich praxisrelevant zu beantworten. Von der Zahnbürste über die Interdentalraumpflege bis hin zu Mundspüllösungen – die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren, warum selbst eine gute Mundhygiene bei der Prävention der Parodontitis oft nicht ausreicht und welche Rolle vielleicht Probiotika spielen können. Zu guter Letzt steht natürlich auch das Thema „Fluoride in Mundhygieneprodukten“ im Fokus.

Das Programm zur Tagung ist aktuell in Arbeit. Interessierte können sich per E-Mail an event@oemus-media.de bereits vormerken lassen und erhalten das Programmheft direkt nach Fertigstellung.

Wissenschaftliche Leitung

Porträtfoto Univ.-Prof. Dr. Stefan Zimmer
Univ.-Prof. Dr. Stefan Zimmer

Univ.-Prof. Dr. Stefan Zimmer

Fachzahnarzt für Öffentliches Gesundheitswesen

Univ.-Prof. Dr. Stefan Zimmer

Fachzahnarzt für Öffentliches Gesundheitswesen

Aussteller

Porträtfoto American Dental Systems GmbH
Porträtfoto CAMLOG Vertriebs GmbH
Porträtfoto CaviTAU®
Porträtfoto EMS Electro Medical Systems GmbH
Porträtfoto Henry Schein Dental Deutschland GmbH
Porträtfoto Loser & Co GmbH
Porträtfoto MegaGen F.D. AG
Porträtfoto SUNSTAR Deutschland GmbH
Porträtfoto Straumann Group Deutschland
Porträtfoto mectron Deutschland Vertriebs GmbH
AmannGirrbach GmbH
Bisico Bielefelder Dentalsilicone GmbH & Co. KG
Curaden AG
MCC Medical CareCapital AG
Ritter Implants GmbH & Co. KG
Zantomed GmbH

kontakt